2009 · Rest der DDR-Moderne

20 Jahre nach dem Mauerfall geht man an manchen Orten und Ecken der Stadt noch immer durch die DDR.

Der Rest der DDR- Architektur- Moderne der 70er und 80er- Jahre hat schon seine Patina und erscheint dadurch in Altersmilde.

Es grünt umher, es leben die Imbissbuden dazwischen und die 99- Cent- Artikel- Läden und Outlet- Lager.

Besonders anschaulich ist das Gebiet rund um die S-Bahn-Station Landsberger Allee.

Image

Komm, lass uns in die Pfennigland- Baracken an der Storkower Straße fahrn- da gibt es alles billig und da ist es am Allerschlimmsten! Hübsch- hässlich hab Ihr's hier!

Dabei sind die Fenstergitter an den Barackenbauten gar nicht mal so schlecht. Schöner Retro- Schick, wo sich mancher Berlin- Mitte- Clubbesitzer die Finger nach lecken würde für seine Innendeko …

Image

Viele Bauten sind Verwaltungsgebäude, die wegen Geldmangels der Stadt wieder aufgemöbelt werden, damit Ämter zusammengelegt werden können; um letztlich wieder Gelder zu sparen. Dadurch entstehen neue kleine Ämterstädte inmitten der Stadt, die etwas von "Machtzentrale" haben. Denn auch die hübsch angelegten Dekors der Kantinengebäude dazwischen täuschen nicht darüber hinweg, dass es hier auch um Einschüchterung geht.

Diese erfährt man dann in den Korridoren der Ämter, die allzu oft noch den Muff der alten Zeit in sich gefangen halten. Auch mein Finanzamt wurde hier hinverlegt. Ich könnt jedes Mal ne Bombe schmeißen, wenn ich in diese Hässlichkeit rein muss. Die Angestellten darin scheinen diese Ausstrahlung übernommen zu haben. Grau- kalt- abweisend.

Image

Hinter den Baracken verfällt ein Plattenbau mit einer ziemlich guten Fensteraufteilung und einem schönen Betonlochmuster am Treppenhaus. Der Bau ist wohl schon abgeschrieben- nicht gesichert, dem Verfall und den Vandalen preisgegeben. So spart man sich hinterher einiges an Abrisskosten.

Gegenüber steht ein schöner Block mit ner orangeroten Fassade. Na endlich mal ein freundlicher Bau! Der hat's wirklich! Der ist klasse! Den nehm ich!

Image

Packt hier das Finanzamt rein! Die Damen und Herren könnten ein wenig Wärme und Feuer gebrauchen! Vielleicht dringt da das Außen mal nach innen.


 
© 2001 - 2017 · Moritz David Friedrich · v2.0