2002 · Gerüchte

Ein Gerücht geht um.

In Windeseile fegt es von Freundin zu Freundin.
"Hat sie oder hat sie nicht?"

Das ist die Frage, nach deren Antwort alle fieberhaft lechzen.
Dann steht es fest: "Sie hat!"

"Was für ein Skandal! Was denkt sich diese Person denn nur dabei?!"

Angelegt in einer zeitlosen Kulisse, möglich zwischen den 20er Jahren und der Jetztzeit treffen jeweils zwei Freundinnen aufeinander, um sich über den neusten Tratsch, das neuste Gerücht auszutauschen. Jede von ihnen trägt eine Hutkreation der Berliner Modistin Evelin Mauff.

Jede Kreation beschreibt die Trägerin auf ihre Weise: die Intrigantin, die Unschuldige, die Geprellte, die Skandaldiva, die Ahnungslose, die Gerechte. Dem Betrachter bleibt im freien Assoziationsspiel überlassen, wen er als welchen Charakter identifiziert.


Ausstellung im Quartier 205, Friedrichstr. 69, Berlin- Mitte. Vernissage am 04. Dezember 2002


 
© 2001 - 2017 · Moritz David Friedrich · v2.0